TSV 1860 Stralsund



Jahresrückblick 2016

 

Auch 2016 haben wir Sportlerinnen der Abteilung Gymnastik viele Höhepunkte erlebt, denn wir treffen uns ja nicht nur zu den Trainingsstunden, sondern erleben auch gemeinsame Veranstaltungen.
Was wäre unsere Abteilung ohne die vielen Aktivitäten und das Engagement einzelner Sportlerinnen? Euer freiwilliges ehrenamtliches Wirken ist ein unverzichtbarer Bestandteil des gesellschaftlichen Miteinanders. Ich möchte mich bei allen Übungsleitern, der Abteilungsleitung und bei allen, die Veranstaltungen mit abgesichert haben (z.B. Rügenbrückenlauf, Seniorensportfest) recht herzlich bedanken. Ohne ehrenamtliche Tätigkeit ist Freizeitsport nicht zu organisieren.

Die „bewusste Körperschulung“ ist ein Schritt dahin, den Körper ins Gleichgewicht zu bringen und so die beste Voraussetzung zu schaffen, sich in ihm wohl zu fühlen.
Gymnastik macht Laune und sie gehört zu unserem Leben. Dabei geht es nicht um Höchstleistungen. Unser Ziel ist es, die gesamte Motorik lebenslang in Schwung zu halten

Alle Übungsleiterinnen bieten in den Trainingsstunden zielgerechte Bewegungsmöglichkeiten an.
Sie nehmen regelmäßig an Weiterbildungen teil. Sie sind bestrebt, uns gesundheitlich zu festigen und uns Freude am Sport zu vermitteln.

Ein Wehmutstroffen ist die Hallenzeit der Seniorengruppe.

Es macht uns Spaß, in der Gruppe gemeinsame Sportaktivitäten durchzuführen!

  • kleine Wanderungen um Stralsund
  • Volkswandertag
  • Spiel- und Sportfest der Senioren „ Aktiv 40 plus"
  • Teilnahme am 6 km DAK Walking Day
  • Bowlen bei BOWLero`s am Hauptbahnhof

 

Tagesausflug der Seniorengruppe    24. 05.2016

Ein Bus der UBB fuhr uns nach Karlshagen. Dort fuhren wir mit der MS „Astor“ auf den Greifswalder Bodden.
Die Ostseekegelrobben, die zurück sind, beobachten wir auf dieser Tour. Sie sind auf dem „Großen Stubber“, eine bei Niedrigwasser trockenfallende, steinige Sandbank im östlichen Greifswalder Bodden. Kegelrobben sind die größten Raubtiere Norddeutschlands, sie werden 20 bis 45 Jahre alt und schwimmen jeden Tag bis zu 100 km.
Nach der Schiffstour ging es nach Greifswald – Wieck. Hier hatte jeder Zeit zur individuellen Verfügung.

 

 

Die Erlebnistour   am 28.05.2016

Der Bus der UBB brachte 51 Sportlerinnen nach Dargun, dem Ausgangspunkt unserer Erlebnistour.
Mit der Naturpark – Draisine durch die Mecklenburger Schweiz, eines der landschaftlich schönsten Gebiete Mecklenburg- Vorpommens. Genau im Herzen verläuft die ehemalige Eisenbahnstrecke zwischen Dargun und Malchin, die nun durch die Draisinen genutzt wird. Hier erhielten wir die Gelegenheit, abseits der viel befahrenen Straßen die einzigartige Natur zu erleben. Die Sreckenlänge beträgt von Dargun über Bhf. Schorrentin, Bhf. Leikendorf, Neukalen bis Salem 16,7 km.

 

Unser Sportwochenende in Gessel – Leerßen vom 17.-19.06.2016

22 Frauen reisten zu einem Besuch, der die Freundschaft zwischen den Sportlerinnen des FC Gessel – Leerßen und des TSV 1860 Stralsund weiter vertiefte.
Nach dem Kaffeetrinken ging es in die Sporthalle, wo die Übungsleiterin Ruth Lohmann Spiele, Tänze und Übungseinheiten vorbereitet hatte.
Am Samstag schipperten wir mit der MS „Fair Lady“ von Bremerhaven nach Helgoland.Der Aufenthalt auf der Insel hat uns sehr gut gefallen, waren viele doch zum ersten Mal auf der Insel.
Am Sonntag hatten wir gemeinsam mit unseren Gastgebern viel Spaß bei der Gessel Fußgängerrally. Sechs gemischte Gruppen erledigten bei der Rally verschiedene Aufgaben, die Ihnen Gundi Boese gestellt hatte. Sie mussten sich aus Naturmaterialien eine Kopfbedeckung basteln, Sätze bilden mit G wie Gessel und S wie Stralsund, einen Mann in der Ahornstraße suchen, der auf einer Bank saß und ihn um eine Zeitung bitten, usw.

Uns hat der Aufenthalt und der Erfahrungsaustausch sehr gefallen und wir freuen uns auf ein Wiedersehen 2018 in Stralsund.

Ehrung langjähriger Mitglieder am Jahresende und Gratulation zu den Geburtstagen am Monatsende

ist eine langjährige und schöne Tradition in unserer Abteilung.

Das Miteinander spielt in unserer Gymnastikgruppe eine bedeutende Rolle. Wir wollen weitermachen mit Freude an der Bewegung, erneut auf Tour gehen und immer unser Vereinsleben stärken.

Dorothea Alex

Abteilungsleiterin Gymnastik





Sponsoren

SWS Stadtwerke Stralsund GmbH

Aktuelles

...

...


© 2003 - 2018 TSV 1860 Stralsund e.V. • Veröffentlicht mit WebSitePreviewImpressumKontakt